Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit sind Teil der fintus DNA

Zertifizierungen

Als wachsendes Unternehmen sehen wir uns stets auch mit wachsenden Anforderungen konfrontiert. Vor allem in den Bereichen Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Informationssicherheitsmanagement begegnen wir den steigenden Anforderungen mit anerkannten Zertifizierungen. Mit unseren Zertifizierungen garantieren wir Umweltbewusstsein, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit. Um diese Anforderungen in unseren Dienstleistungen umzusetzen, stellen wir hohe Qualitätsansprüche an unsere Prozesse. Darüber hinaus fördern wir unseren Qualitätsstandard durch die permanente Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So erreichen wir eine hohe Fachkompetenz bei jeder unserer Dienstleistungen. Als grundlegendes Ziel sehen wir selbstverständlich auch die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter. Unser Unternehmen ist nach ISO 27001:2013 sowie ISO 9001:2015 durch den TÜV Rheinland zertifiziert.

fintus TüV-Zertifitzierung
Compliance icon fintus

Compliance

In unserem Unternehmen sind Regeltreue und integres Verhalten selbstverständlich und eine wesentliche Maxime für nachhaltigen Erfolg. Zu unseren wichtigsten Verhaltensstandards gehören verlässliche Partnerschaften, die Einhaltung von Recht und Gesetz sowie die Führung eines fairen Wettbewerbs. Diese Standards sind nicht nur eine Verpflichtung für alle, die im Namen von unserem Unternehmen tätig sind, sie geben uns darüber hinaus jederzeit eine Orientierung. Als Ziel unseres Compliance Managements sehen wir vor allem die Risikominimierung und die Effektivitäts- bzw.-Effizienzsteigerung. Weiterhin fördern wir Abläufe und Prozesse innerhalb des Unternehmens und sensibilisieren unsere Mitarbeiter für diese. Somit vermeiden wir Risiken, die das Vertrauen unserer Kunden, Geschäftspartner sowie der Öffentlichkeit in unser Unternehmen gefährden. Unsere Philosophie berücksichtigt ein ehrliches, achtbares und regelkonformes Verhalten zu jeder Zeit.