Software as a Service

Zertifizierte Sicherheit in deutschen Rechenzentren

Die fintus Suite bieten wir wahlweise als Software as a Service oder on-premises an. Der Branchentrend geht in den vergangenen Jahren eindeutig zu SaaS. Die Vorteile liegen auf der Hand: Keine eigenen IT-Ressourcen für den Betrieb, keine Integration einer neuen Applikation in das Betriebskonzept und insbesondere die schnelle Realisierung sprechen dafür. Zugleich hat die BaFin mit der Novellierung der MaRisk sowie BAIT einen verbindlichen Rahmen geschaffen, in dem die Auslagerung einer Standard-Applikation, wie der fintus Suite möglich ist.

Wir bieten unseren Kunden TÜV-zertifizierte Sicherheit und Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001 und ISO 27001 in unseren zwei Rechenzentren an den Standorten Frankfurt am Main und Nürnberg. Beide Rechenzentren sind gemäß Tier 3+ zugelassen und bieten höchsten Ausfallschutz. fintus besitzt und betreibt die Infrastruktur und verlässt sich auf keine weiteren Subunternehmer, mit Ausnahme des CO-Location-Anbieters und der Internetverbindung. Unser Ziel dabei stets: höchste Sicherheit und geringer Aufwand im Auslagerungsmanagement für unsere Kunden.

fintus Text Eckrahmen links

Die fintus Suite bieten wir wahlweise als Software as a Service oder on-premises an. Der Branchentrend geht in den vergangenen Jahren eindeutig zu SaaS. Die Vorteile liegen auf der Hand: Keine eigenen IT-Ressourcen für den Betrieb, keine Integration einer neuen Applikation in das Betriebskonzept und insbesondere die schnelle Realisierung sprechen dafür. Zugleich hat die BaFin mit der Novellierung der MaRisk sowie BAIT einen verbindlichen Rahmen geschaffen, in dem die Auslagerung einer Standard-Applikation, wie der fintus Suite möglich ist.

Wir bieten unseren Kunden TÜV-zertifizierte Sicherheit und Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001 und ISO 27001 in unseren zwei Rechenzentren an den Standorten Frankfurt am Main und Nürnberg. Beide Rechenzentren sind gemäß Tier 3+ zugelassen und bieten höchsten Ausfallschutz. fintus besitzt und betreibt die Infrastruktur und verlässt sich auf keine weiteren Subunternehmer, mit Ausnahme des CO-Location-Anbieters und der Internetverbindung. Unser Ziel dabei stets: höchste Sicherheit und geringer Aufwand im Auslagerungsmanagement für unsere Kunden.

fintus Text Eckrahmen rechts

Leistungsumfang Software as a Service

  • Bereitstellung der gesamten fintus Suite inklusive regulatorisch geforderter Dokumentation
  • Zertifizierte Sicherheit und Qualität gemäß ISO 27001 und ISO 9001
  • Migrations- und Demigrations-Konzepte zur Erfüllung der regulatorischen Anforderungen im Hinblick auf eine gesicherte Beendigungsunterstützung und Übergang
  • Sicherheit durch Verschlüsselung der Kommunikation gegenüber Anwendern, Partnern und Drittsysteme
  • Vorhaltung von drei Stages für Test, Entwicklung und Produktion mit getrennter Datenhaltung
  • Betrieb in deutschen Tier 3+ Rechenzentren an den Standorten Frankfurt und Nürnberg
  • Verfügbarkeit im Jahresmittel > 99,5 Prozent zu den Geschäftszeiten an Werktagen
  • Sichere Anbindung via VPN oder dedizierter Verbindung an die IT unserer Auftraggeber
  • Zentraler deutschsprachiger Service- und Helpdesk (2nd Level) mit Reaktionszeiten ab 1 Stunde
  • Ausreichende Dimensionierung der Infrastruktur, angepasst an die zu verarbeitende Anzahl an Geschäftsvorfällen und parallele Anwender
  • Bereitstellung von Aktualisierungen von fintus Suite nach Absprache während der Vertragslaufzeit
  • Anbindung von Drittapplikationen über unsere Transformations-Plattform
  • Veröffentlichung und notwendige Aktualisierung der mobilen Applikationen der IOS- und Android-Plattform
  • Jährliche Katastrophen- und Notfalltests inklusive Dokumentation