Schon ab 149 Euro pro Monat und Anwender

Passen in jedes Budget. Unsere Preise

Starten Sie innerhalb kürzester Zeit! Wir implementieren fintus Suite als Software-as-a-Service in Ihrem Unternehmen. Wir betreiben die kundenindividuellen virtualisierten Umgebungen in unseren deutschen Rechenzentren. Die regulatorischen Anforderungen gemäß dem Kreditwesengesetz (KWG), der MaRisk sowie der BAIT werden dabei erfüllt.

1-25 Anwender

fintus Suite:

199,- €*

je Anwender monatlich zzgl. Setup

Der ideale Einstieg in die Digitalisierung

Nutzen Sie bereits in kleinen Teams das Potential einer volldigitalen Arbeitsumgebung.

Kunden-Frontend und mobile App

ab 2.000,- €*

monatlich zzgl. Setup

Kunden mit digitalem Frontend und mobiler App gewinnen und binden

Nutzen Sie dafür unser Webportal und unsere Android/IOS App inkl. mobilem Dokumenten-Upload und weiteren Services. Unser Portal begleitet Ihre Kunden während der Vertragslaufzeit mit vielzähligen Selfservice-Möglichkeiten – und zusätzlichen Angeboten.

26–99 Anwender

fintus Suite:

149,- €*

je Anwender monatlich zzgl. Setup

Ihr Geschäft und die Leistungsfähigkeit Ihrer Operations skalieren

Ihre Vorteile: kurze Implementierungszeiten, geringe Kosten und ein garantierter ROI.

OCR-/ICR-Analyse je Seite

0,04 €*

    

Transparente Abrechnung je Transaktion

Jede zu analysierende Seite (Post, E-Mail, Fax etc.) wird durch die KI-basierte OCR/ICR analysiert. Das ermöglicht die Zuordnung zu einem Geschäftsvorfall und einem Kundendatensatz sowie das Auslesen individueller Werte.

ab 100 Anwender

fintus Suite:

Preise auf Anfrage

Wenn Sie Großes vorhaben

Unsere Consultants erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Implementierungskonzept, wobei Sie das Potenzial von fintus Suite voll ausschöpfen.

Digitale Antragsstrecke

ab 2.000,- €*

monatlich zzgl. externe Kosten für Signatur und Video-Legitimierung

Weil das Business nicht schläft

Mit der digitalen Antragsstrecke setzen Sie auf eine papierlose und rechtssichere Lösung, mit der Sie Ihre Konversionsraten steigern.

* Unsere hier abgebildeten Preise sind nicht verbindlich, sondern dienen lediglich der Orientierung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Preise nur nach Abschluss einer detaillierten Spezifikationsphase Ihrer Wünsche verbindlich vereinbaren können. Preise für eine Installation bei unseren Kunden vor Ort („On Premise“ beziehungsweise in Kundenumgebungen) erhalten Sie ebenfalls auf Anfrage. Unsere „Preise je Anwender“ beziehen sich auf registrierte Nutzer (Named User-Lizenzmodell). Alle Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Leistungsumfang Software-as-a-Service

  • Bereitstellung der gesamten fintus Suite  inklusive regulatorisch geforderter Dokumentation

  • Zertifizierte Sicherheit und Qualität gemäß ISO 27001 und ISO 9001

  • Migrations- und Demigrations-Konzepte zur Erfüllung der regulatorischen Anforderung in Hinsicht auf eine gesicherte Beendigungsunterstützung und Übergang

  • Sicherheit durch Verschlüsselung der Kommunikation gegenüber Anwendern, Partnern und Drittsystemen

  • Vorhaltung von drei Stages für Test, Entwicklung und Produktion mit getrennter Datenhaltung

  • Betrieb in deutschen Tier 3+ Rechenzentren an den Standorten Frankfurt und Nürnberg

  • Verfügbarkeit im Jahresmittel > 99,5 Prozent zu den Geschäftszeiten an Werktagen

  • Sichere Anbindung via VPN oder dedizierter Verbindung an die IT unserer Auftraggeber

  • Zentraler deutschsprachiger Service- und Helpdesk (2nd Level) mit Reaktionszeiten ab 1 Stunde

  • Ausreichende Dimensionierung der Infrastruktur, angepasst an die zu verarbeitende Anzahl an Geschäftsvorfällen und parallele Anwender

  • Bereitstellung von Aktualisierungen von fintus Suite nach Absprache während der Vertragslaufzeit

  • Anbindung von Dritt-Applikationen über unsere Transformations-Plattform

  • Veröffentlichung und notwendige Aktualisierung der mobilen Applikationen der IOS- und Android-Plattform

  • Jährliche Katastrophen- und Notfalltests inklusive Dokumentation