Vergabe
von Privatkrediten

Ein digitaler Kreditantrag ist ein guter Anfang. Den individuellen Kundenwünschen gerechter zu werden bedeutet für die Mitarbeiter von Finanzinstituten jedoch nach wie vor, wertvolle Zeit für die manuelle Bearbeitung der Kreditentscheidung investieren zu müssen. Aktuell wird die Vergabe von Privatkrediten trotz standardisierter Bedingungen oft nur teilweise digitalisiert, obwohl insbesondere kleinvolumige Privatkredite ohne großen Aufwand vollständig automatisiert werden können. Zudem ist jeder zusätzliche manuelle Schritt eine potenzielle Fehlerquelle. Den Entscheidungsprozess mit fintus Suite bis hin zur Vergabe vollständig zu digitalisieren und zu automatisieren reduziert die Kosten und Risiken entlang des gesamten Prozesses.

Eine digitale Bonitätsprüfung statt papierhafter Nachweise in Form von Kontoauszügen oder Gehaltsnachweisen kann den manuellen Aufwand bereits senken. Dank unserer angebundenen FinTech-Partner ist eine Kombination aus klassischem Score, beispielsweise von der Schufa oder CredaRate, und dem digitalen Kontoblick (DAC – Digital Account Check) möglich. Der digitale Kontoblick bietet dabei in Echtzeit Zugriff auf die Online-Banking-Informationen des Verbrauchers. Die Kombination aller verfügbaren Daten für die Kreditentscheidung optimiert das herkömmliche Verfahren der Bonitätsprüfung. Dadurch können Banken ihre Marge optimieren und Ausfallrisiken senken. Antragsteller und Kunden erhalten in Echtzeit eine Rückmeldung und können den Kredit online abschließen.

Zum Use Case