Demo

Events

EXCON und Frankfurt School präsentieren Maintech Start-up Summit

Gemeinsam mit der Frankfurt School of Finance & Management sowie dem MBA-Programm organisiert und fördert EXCON das neue Pitch-/Start-up-Event „Maintech Start-up Summit“. Ziel ist es, den vielen jungen, innovativen und aufstrebenden Köpfen eine geeignete Plattform zur Präsentation und Vermarktung ihrer Geschäftsideen zu bieten. Neben den Preisgeldern von 4.000 Euro, 2.000 Euro und 1.000 Euro für die drei besten Geschäftsmodelle und Präsentationen haben alle Finalisten des Wettbewerbs die Möglichkeit, ihre Idee interessierten Arbeitgebern und Investoren vorzustellen.
Der erste Maintech Start-up Summit fand bereits im Oktober 2017 statt. Bei einem Elevator Pitch präsentierten Entrepreneur-Teams ihre disruptiven FinTech-, InsurTech- oder LawTech-Ideen vor einer ausgewählten Jury. Als Sieger ging BlockSource hervor, ein Start-up, das sich die Nachverfolgbarkeit von legalen Schusswaffen auf Basis einer Blockchain-Lösung zur Aufgabe gemacht hat.

Auch in diesem Jahr können sich wieder Studenten der Frankfurt School of Finance & Management und externe Start-ups bewerben. Die Ideen sind in Form eines Businessplans, der das Produkt, dessen Innovationskraft, den Markt und die Konkurrenz analysiert, in deutscher oder englischer Sprache einzureichen.

 

5. Juni 2017
Benjamin Hermanns