Demo

News

EXCON IM wird zur fintus GmbH

Zwei Jahre und einen Monat nach Gründung der EXCON Information Management GmbH wechselt das Unternehmen seinen Namen. Gestartet ist die EXCON Information Management GmbH als Teil des EXCON Accelerator-Programms, sie wurde von Tobias Rentsch, der EXCON Services GmbH und Benjamin Hermanns gegründet, um die Digitalisierung der Finanzindustrie nachhaltig mitzugestalten.

Von Beginn an war für alle Beteiligten klar, dass aus der Idee sehr schnell ein eigenständiges Unternehmen wird. Der schon nach wenigen Monaten erfolgte Ortswechsel belegte dies, von der EXCON Zentrale in Neu-Isenburg zog die EIM in das Frankfurter TechQuartier, eine quirlige FinTech und InsurTech-Szene.
Schnell wurde auch das TechQuartier zu eng und der Umzug Ende 2017 in eine größere Location trug dem Wachstum Rechnung, genauso wie der parallel erfolgte Auf- und Ausbau des eigenen Entwickler-Team sowie des Standorts in Sofia, Bulgarien.

Nun, Ende 2018, steht die EXCON Information Management GmbH als etablierter Lieferant einer Enterprise-Software-Lösung für die gesamte Wertschöpfungskette von Finanzinstituten am Markt. Zeit, für das Unternehmen eine eigene Marke und einen eigenen Markenauftritt zu kreieren. Ab Dezember 2018 firmiert die EXCON Information Management GmbH als fintus GmbH und wird unter selbigem Namen die fintus Suite anbieten.

Mit starken Partnern, einer stets in der Weiterentwicklung befindlichen Software-Plattform und wachsenden Teams in Frankfurt und Sofia ist fintus bereit für 2019. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und Ihr Feedback.

1. Dezember 2018
Benjamin Hermanns